• Nachhaltige Entwicklung
  • Zusammenarbeit
  • Gemeinsame Politik

L'Espace Mont-Blanc, ein Gemeinschaftsprojekt, das Frankreich, Italien und die Schweiz eint

Der Espace Mont-Blanc ist ein grenzüberschreitendes Zusammenarbeitsprojet zwischen den Departementen Savoyen und Hochsavoyen, dem Aostatal und dem Kanton Wallis. Ziel dieses Projektes ist es, dieses einzigartige Berggebiet, welches sich durch sein ausserordentlich reiches natürliches und ökologisches Erbe – aber auch durch Wirtschafts- und Tourismusaktivitäten von internationaler Bedeutung – kennzeichnet,  zu schützen und aufzuwerten

Die Region

Zusammenarbeit zwischen den drei Regionen des Mont-Blanc-Gebiets: Savoyen/Hochsavoyen, Aostatal und Kanton Wallis

Entdecken Sie
Einwohner 120500

Einwohner

Fläche 3500 km²

Fläche

Regionen 3

Regionen

Höchster Punkt 4810 m

Höchster Punkt

L'Espace Mont-Blanc in Aktion

Der Espace Mont-Blanc  befasst  sich mit verschiedenen prioritären Themen.

Interaktive Methoden

Pays du Mont-Blanc
Vallée de Chamonix
Région Autonome Vallée d'Aoste
Canton du Valais
Savoie & Haute Savoie
République Française
Union Européenne
Alcotra
Repubblica Italiana
Confédération Suisse